gallery/8705
gallery/9941
gallery/16903214_178678982631378_315029440822021617_o
gallery/0c3bc1899694e3bff3d11046474f0433
gallery/4855
gallery/4557

PRINTING

Wenn wir das Gesamtbild der Siebdruck auf Textilien zu erklären sind und Druckverfahren unter Verwendung verschiedener Farben von Lackoberfläche können wir sagen. Wolle nach diesem Verfahren, Seidengewebe oder ähnliches, T-Shirt-Druck, auf Wasserbasis, Erosion, Kunststoff, erfolgen verschiedene Techniken wie Streichen und trichromatischen und die Wärmeübertragung verwendet wird.

Gedruckte Ausgabe wird mit Handdruckart genannt El Druck gemacht zum Siebdruck. Hergestellt mit Holzform. Siebdruckfarben für Siebdruck verwendet. Alpaka, Raschel Satin, Polyester, die für Materialien, wie Baumwollgewebe.

Siebdrucktechnik ist eine der ersten Drucktypen. Hergestellt mit gedruckten Mustern und Seide. Zuerst hergestellt und dann in einem Formdruck von Seide gelegt bis in diese Form gestreckt werden. Die Form wird dann für den Siebdruck bereit. Nach dieser Stufe Logo oder Muster gedruckt werden soll, wird die Folie entfernt und in der Form gelegt. Nach diesem Schritt wird Farbe auf dem gedruckten Muster gegossen und ausgehend mit dem Arzt zu drucken. Gedruckte Ausgabe druckt der Fotos gemacht. d.h. Gradationen können in Degla hergestellt werden. Diese Art von Druck Siebdruck druckt nur Standardfarben.

Wasserbasierte PRINTING

Auf Wasserbasis , Acrylfarben oder P Wasser innerhalb der Struktur und die Dichte des Wassers im Körper enthalten, sind durch Trocknen während des Trocknens.
Azofarbstoffe in Wasserbasis -Struktur oder Formaldehyd, in polvinylchlori (PVC), Phthalate und schwermetallfrei .
Es bietet unbegrenzte Farboptionen CMYK-Farben.
zwischen 140 und 160 Grad in der Lage gedrückt wird.
Es verfügt über 60 Grad Waschbarkeit.
Andere wasserbasierte Umdruck hat eine flexiblere Struktur nach Drucken.
Es hat einen weichen Griff.
Es wird nur die Herstellung auf einem Polyesterfilm gemacht.
Polyester Film Gewebemuster direkt bei leichter platzieren.

Es hat eine hohe Deckkraft .

.

Wogender PRINTING

Reliefdruck ist eine der Sonderausgabe unterschiedliche Effekte auf Textilien gibt. Wird als pat Druck mit Pigmentfarbstoffübertragung auf das Gewebe, aber das Auftreten von festen und Druck unterscheidet. Prägen; eine spezielle Druckpaste des Farbstoffes Prägen wird durch Transferieren des geformten und geprägtes Gewebe fikseyl Nach Rühren pat erhalten. Die hohe Präge Wasch- und Scheuerbeständigkeit erforderlich sind. Drucken der Region der Produktion, ist es wünschenswert, die hohe Reibung und Waschechtheit des resultierenden Drucks zu vermeiden, wird der Reibungsverlust aufgrund der höheren der Gewebeoberfläche erleichtern. Reliefdruck ist eine der einfachsten Druckerkennung. Wenn die Druckoberfläche berührt wird oder geschwollene als Hochdruckgewebe , gibt ein Gefühl der Pfirsichhaut berührt wird.

STAMPING

Folie, ein Polyesterfolienträger mit einer speziellen Lackbeschichtungsmaschine und die resultierende Aluminiumbeschichtung auf der ersten Zeit vor allem in der Druckindustrie verwendet, sondern ist auch ein Beschichtungsmaterial, die letzten 30-40 Jahre in der Textilindustrie eintritt. Foil Glasfilm außerhalb des Textildruck und Keramik, sind auch Bereiche auf der Haut und Kunststoffmaterialien.

wobei im wesentlichen eine thermoplastische Klebstoffbeschichtung auf der Trägerfolie wird auf den Stoff durch Wärme und Presse überführt. Die letzten 15 Jahre transfoil restliche reaktive genau Textilien, Pigmente und Dispersionsfarbstoffe wie besonders ungewöhnlich auf den Stoff gegeben haben Platz als ein unverzichtbares Produkt so hell und Metallic-Effekte gemacht.

In der letzten Jahren Textilfolie Gold und Silber begannen aufhörte nur in einem begrenzten Raum wie mehrfarbige andere Farben sowie auf die Struktur bei der Herstellung von mehrfarbigem Blatt eingeschlossen werden. Diese Folie auch haben metallisierte und nicht-glänzend, matt und Satin ausgestattet, wie hat eine sehr breite Skala von Farben und Mustern hat.

Unser Unternehmen ist einer der Pioniere in der Branche Muster der Folienprägung, Tiefziehen (vollständige Abdeckung), Sand (Smog) als Dienst mit mehr als 8.000 Farben und Blattmustern und Techniken aus Mustern.

Stempeln
Heißprägefolie

Blatt Vergoldung wird durch Buchdruck-System angewandt. Der Druck wird auf spezielle Prägemaschine durchgeführt. Stanz gewünschte Größe geschnitten Papiermaschine aufgewickelten presleyip Befestigung schafft Druck.

Heißfolienprägen

Dies ist der helle Teil des Druckpapiers Matte aus Folie für die in einer solchen Art und Weise montiert Job verwendet, dass das Klischee. Welche Farbe wird verwendet, wenn es erwünscht Farbfolienprägung. Widerstand der Paste auf eine Metallplatte der Maschine wird dann auf die Beständigkeitstemperatur von 80 ° -90 ° Wärme zugeführt. Und Wärme so die Folie mit Hilfe von Wärme an das gewünschte Material haftete.

HOLOGRAM Stamping

2-dimensionales Bild auf dem Hologramm angeordnet ist, aus einer einzigen Schicht besteht. Papier, auf das Drucken verschiedene Farben und Strukturen ermöglicht die Einstichposition aufweist.

Stamping Druck PLATE

Es genannte Formplatten aus Magnesium oder Zink hergestellt. Klischee und eine Übergangswiderstand des durch Verbinden der Stanzmaschine manuell oder mechanisch erhaltene Druck.

Pigmentdruck

In Pigmentdruckpasten; Farbstoff, Bindemittel, Verdickungsmittel, Testbenzin (vayt SIPIRIT), Emulgator, hat das Gas und Wasser. Pigmentfarbstoffe sind eine wichtige Klasse von Farbstoffen Baumwolle Druck. Jedes Jahr die Umwelt der Erde wird Pigment gehalten bis 250 mal Druck auf, und diese Zahl stellt rund 52% der gesamten Büste.

Pigment-Farbstoffe, sind eine sehr wichtige Klasse von Farbstoffen auf Baumwolldruck und ein Gesamt Wasser und in organischen Lösungsmitteln unlöslich, haben keine Affinität für Textilfasern. Daher sind die Bindefasern an den genannten Harzklebstoff verklebt. Anschließend werden sie bei hoher Temperatur kondensiert Behandlung unterzogen. Echtheitseigenschaften von Pigmenten, Farbstoffen hängen weitgehend von dem Bindemittel. Binder Qualität und korrekte Anwendung wirkt sich direkt auf die Echtheitseigenschaften. Pigmente sind anorganische, organische, metallische und vier Arten von fluoreszierenden Pigmenten; Anorganische Pigmente sind von Schwermetallelement Oxide, Sulfate, Carbonate, Silikate, Chromate und Abdeckungen. Diese Metalle sind Titan, Zink, Barium, Blei, Antimon, Zirconium, Calcium, Aluminium, Magnesium, Eisen, Molybdän und Chrom. Organische Azo-Pigmente; Sie haben im Allgemeinen eine bessere Echtheit des anorganischen Pigments zu reiben und hell sein. Der größte Teil der Alkalibeständigkeit ist gut. Jedoch nonconformity bestimmten organo metallisches Pigment bildet Alkalibeständigkeit für Niederdruck. Organische Pigmente, anorganische Pigmente im Vergleich zu reiner und brillanter Farbe. Metallic-Pigmente; Textilmaterial kann mit einem Bindemittel, wie beispielsweise Lithographie, dünnen, dispergierbare reduzierten Metalle auf das Pigment gedruckt werden. Fluoreszenzfarbstoffe; Wirkung, die fluoreszierende Pigmente enthalten. da geringe Konzentration an Fluoreszenzfarbstoff, kann unter Verwendung eines zufriedenFarbstoffMenge Farben erhalten werden. Im Allgemeinen ist die Lichtechtheit gering.

Vorteile der Pigmenttinte;
Drucke nach dem Waschvorgang nicht durchgeführt werden muss, den Druck mit minimal Kosten und Maschinenpark zu ermöglichen.
Der Mangel an Farbänderung vor und nach dem Drucken ermöglicht es, das letzte Mal die Farben des Drucks zu sehen. Dies ist sehr wichtig für die Erkennung von Defekten.
Drucke mit Pigmenten, aber Variationen in Druckgeschwindigkeit ist Rakeldruck sehr wenig Risikofaktoren, wie zum Beispiel der Farbdifferenzverarbeitung.Das Verfahren ist im Wesentlichen einfach und sicher.
Die Absorption von Pigmenten auf der Gewebe Unebenheit abgedeckt und in Geweben mit unterschiedlichem Faserverhältnis Pigment verwendet wird, durch die zwei Fasern gleichmäßig bedeckt.
Sie zeigen scharfe Konturen Prints und Farbmöglichkeiten sind endlos.
Nie waschen, wie sie in Druckmaterialien nicht viel Präzision möglich ist, erfordern.
Die Druckkosten sind niedrig.

SIM-DRUCK

Jetzt (Glitter) ist eine Ziergegenstände, die heute in der Textildruckindustrie weit verbreitet sind. Aussehen wie vergoldet, Perle, und jetzt ein ähnlicher Druck und es ist manchmal schwer zu unterscheiden. Jetzt druckt, ansehen gibt einen hellen und leuchtenden Effekt von den anderen, wenn auch nicht einmal in der Nähe. Nun wird die Druckpaste in der Klebstoffqualität verwendet, und führt zum Erlöschen nach Verfahren zur Festsetzung, wie gut das Gewebe Wasch- und Scheuerbeständigkeit verbunden Raiding auch besser sein.

Namen sind diejenigen mit einer Struktur, zusammengesetzt aus Polyesterfolie angebracht auf der metallischen Farbe im Allgemeinen. Ein attraktives Merkmal der Brillanz und Glanz dank kazandırmaktadırlar.üretic hexagonaler Querschnitt von Unternehmen ist jetzt eine große Farbpalette zur Verfügung. Nun wird die Druckpaste in dem Klebstoff und der Druck verwendet, um Gewebe gekoppelt, wenn sie sorgfältig hergestellt nach Verfahren Waschen Fixieren und Scheuerbeständigkeit wird auch besser sein.

gallery/8532

PRINT CMYK - Fotodruck

Verwendet, um die Farben im Druckprozess verwendet, um anzugeben, die ein Ausdruck CMYK ist, ermöglicht es die Identifizierung der Komponenten eines Farbraums. Nennen Sie das Cyan, Magenta, Yellow und Key Farbflächen in CMYK ausgedrückt, lichtbasierte, die von RGB-Farbraum ist ganz anders. Licht definiert die Komponenten der Grundfläche des RGB-Farbraum verwendet, und alle drei Farben im RGB-Farbraum „Pigment“ basiert. Vier Farbdefinition gibt seinen Namen in den CMYK-Farbraum Farben gemacht vollständige Bereitstellung in Türkisch verwendet wird; Cyan-Cyan, Magenta-in Magenta, Gelb und schlüsselförmigen Yellow-Black. CMYK-Farbraum, die für die Verwendung mit der Entwicklung der Drucktechnik, Drucker und Computer zwingend notwendig geworden ist, verwendet jedes Haus und Heimanwender mit (Drucker) einzugeben ist die Grundlage für Farbraum. CMYK-Farbraum in der neuen Generation von Druckaufträgen verwendet wird von einigen Problemen zusammengesetzt mit. Einige Farben, wie Orange zufriedenstellende Ergebnisse nach dem Drucken und die geforderte Qualität nicht erreicht, gilt als ein Minus-CMYK-Farbraum beim Drucken verwendet. Ein weiterer Aspekt des CMYK-Farbdruckes am meisten in Bezug auf Raum kritisiert rüstet auch die Druckkosten. Denn auch die Verwendung mehrerer Komponenten aus Gründen der Druckkosten für den Druck einig Grundfarbe wird als eine Erhöhung der Rate verursachen. z.B. Auch der Druck der grünen Farbe, die eine der ana renk Gelb und Cyan Cyan Vermischen der Komponenten betrachtet werden, die brauchen.

gallery/8599
Sayfa BaşlığıAdam Emprime
Sayfa BaşlığıAdam Emprime
Sayfa BaşlığıAdam Emprime
Sayfa BaşlığıAdam Emprime
Sayfa BaşlığıAdam Emprime
Sayfa BaşlığıAdam Emprime
Sayfa BaşlığıAdam Emprime
Sayfa BaşlığıAdam Emprime
Bio Zeka
ADAM EMPRİME
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
Adam EmprimeAdam Emprime
gallery/65df3db4ae7e6680349db0106d3425cc

PRINTING

Wenn wir das Gesamtbild der Siebdruck auf Textilien zu erklären sind und Druckverfahren unter Verwendung verschiedener Farben von Lackoberfläche können wir sagen. Wolle nach diesem Verfahren, Seidengewebe oder ähnliches, T-Shirt-Druck, auf Wasserbasis, Erosion, Kunststoff, erfolgen verschiedene Techniken wie Streichen und trichromatischen und die Wärmeübertragung verwendet wird.

Gedruckte Ausgabe wird mit Handdruckart genannt El Druck gemacht zum Siebdruck. Hergestellt mit Holzform. Siebdruckfarben für Siebdruck verwendet. Alpaka, Raschel Satin, Polyester, die für Materialien, wie Baumwollgewebe.

Siebdrucktechnik ist eine der ersten Drucktypen. Hergestellt mit gedruckten Mustern und Seide. Zuerst hergestellt und dann in einem Formdruck von Seide gelegt bis in diese Form gestreckt werden. Die Form wird dann für den Siebdruck bereit. Nach dieser Stufe Logo oder Muster gedruckt werden soll, wird die Folie entfernt und in der Form gelegt. Nach diesem Schritt wird Farbe auf dem gedruckten Muster gegossen und ausgehend mit dem Arzt zu drucken. Gedruckte Ausgabe druckt der Fotos gemacht. d.h. Gradationen können in Degla hergestellt werden. Diese Art von Druck Siebdruck druckt nur Standardfarben.